Das Korallenhaus

Ein berührender Roman über eine starke Frau, der eine vergangene Liebe den Weg in die Zukunft weist.

 

Im Ozean schlummert ein tragisches Geheimnis …

Die Meeresbiologin Nina soll auf La Palma mit einem Expertenteam bedrohte Korallenarten untersuchen. Als sie in einem Haus ein altes Tagebuch und eine Kette aus schwarzen Korallen findet, taucht sie in eine faszinierende Vergangenheit ein, die ihr Leben auf den Kopf stellt.

Mit der Taucherin Serena, die den Freitod im Meer suchte, aber gerettet wurde, fühlt sich Nina auf eigentümliche Weise verbunden. Serena erzählt von einer Liebe, wie Nina sie sich immer erträumt hatte. Doch dann erhält ihr Team eine anonyme Drohung. Wem sind die Forscher ein Dorn im Auge?

Neue Ausgabe: Die lieferbare Ausgabe von »Das Korallenhaus« (zuvor unter dem Titel »Das Korallenhaus: Roman« erschienen) wurde überarbeitet und neu gestaltet.